Mit einer neuen Kommission „Internationale Kooperationen“ fördert die DGNR die Vernetzung mit Fachgesellschaften aus anderen Ländern und den grenzüberschreitenden Austausch von Wissenschaft und Lehre in der Neurorehabilitation.

Prof. Thomas Mokrusch, Leiter der neuen Kommission (c) privat

Gegründet wurde die neue Kommission unter Leitung von Prof. Thomas Mokrusch, Past-Präsident der DGNR, am 26. August 2019. Weitere Mitglieder sind PD Dr. Christian Dohle, Prof. Michael Sailer und Dr. Wilfried Schupp.

Prof . Mokrusch engagiert sich seit vielen Jahren für internationale Kooperationen im Bereich der Neurorehabilitation. Im März 2019 wurde er als Honorary President in den Beirat der China Rehabilitation Hospital Association aufgenommen. Seit Dezember 2019 ist er Mitglied im Sounding Board „Internationale Kooperation“ der Schweizer Gesellschaft SGNR.

Back to top

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.